Das Team der Wasserversorgung in Zwingen entschloss sich im vergangenen November, auf ein «Standard-Weihnachtsessen» mit den Brunnenmeistern zu verzichten und stattdessen ein Fondue in seinen Lokalitäten zu organisieren.

Gesagt, getan! Am 5. Februar fanden sich trotz der garstigen Wetterverhältnisse über 20 bestens gelaunte Personen in Zwingen ein. Brunnenmeister aus dem Leimen- und dem Laufental labten sich an einem von Chefkoch Urs perfekt zubereiteten, herrlich mundenden Fondue bis spät in den Abend. Bei Kaffee und selbst gemachten Kuchen konnten die Gäste mit unseren Mitarbeitern so manche Geschichte und Anekdote austauschen und den Abend ausklingen lassen.

Es muss kein Prophet sein, wer mutmasst, dass das erste Brunnenmeister-Fondue nicht das letzte gewesen sein wird.
Wir freuen uns jedenfalls bereits auf die zweite Ausgabe 2016!

Niggi Kümmerli